Frühlingsblüte

LEIDER AUSVERKAUFT

Der erste Honig im Imkerjahr wird Frühlingsblüte genannt. Dieser hellgelbe bis fast weiße Honig beinhaltet den Nektar von Blütenpflanzen, die in der Zeit von etwa Anfang Mai bis Anfang Juni blühen. In der Hauptsache sind dies:

  • Löwenzahn
  • Apfel
  • Raps
  • Bergahorn
  • Weißdorn

Daneben gibt es noch viele andere Pflanzen, die während dieser Zeit von den Bienen beflogen werden, ohne dass sie einen nennenswerten Einfluss auf die Honigmenge haben. Von Fachleuten wird aber betont, dass gerade diese Läppertracht aus vielen verschiedenen Pflanzen zum milden Aroma der Mischhonige beiträgt.

Auch sehr lecker – die Sommertracht und Sommerblüte.